lebe lieber ausser-gewöhnlich ;)

Vorgefertigte Meinungen die sich aus den Erfahurngen Anderer geformt haben sind es, nach denen sich nun jeder Mensch richten soll?? Ist es überhaupt möglich dabei wahrhaft glücklich zu sein, sein eigenes Wesen kennen und leben zu lernen?? 

Meine Mutter sagt, Kind du warst schon immer anders... Lange Zeit konnte ich damit nicht umgehen, hatte es schwer mich in der Welt damit zurecht zu finden! Dutzende Meinungen, Ratschläge und "esoterische Praktiken" später, musste ich erkennen, dass ich mich weder mir, noch der Lösung meiner Probleme näher fühlte. Verwirrter als je zuvor spürte ich, ich will endlich frei sein, frei und handlungsfähig! Es war an der Zeit meinen eigenen Weg zu gehen und meinen eigenen Gefühlen zu vertrauen, um so aus meinen Erfahrungen zu lernen. 

Heute sage ich, ja Mama, du hattest recht, ich war und bin anders und froh darüber! Ja, ich bin dankbar und stolz darauf! Mein aussergewöhnlichSein ;) hat mich immer weiter getrieben. Ich konnte und wollte mich nie zufrieden geben mit dem was mir vorgekaut wurde!! Dank meiner Eltern durfte ich mich in meinem starken Willen entfalten. Was mit Sicherheit nicht immer ganz leicht für die Beiden war, danke Mama, danke Papa ;)

Ich frage niemanden mehr wie ich (seiner Meinung nach) war, bin oder sein soll. Heute frage ich mich, wie ich bin, wer ich bin und was ich mir von meinem Leben erwarte! Was mir mein Herz sagt und nicht was mir der Nachbar oder sonst jemand, wenngleich auch oftmals gutgemeint, über mich einreden möchte. 

Ich frage nicht andere Leute wo mein Weg langgeht, ich selbst erforsche wohin mich mein Herz leitet. Manchmal scheint es, alsob man sich weit entfernt von alldem was "die Anderen" sagen. Ja, gut so! Nämlich genau dann ist man dabei immer vertrauter mit sich und seinem Weg zu werden!

Sicher erscheint es manchmal leichter, oder einfach bequemer wenn einem jemand sagt wo man langgehen soll. Ganz sicher ist es jedoch nicht der eigene Weg, dem man dann folgen kann. Wie auch? Jemand anderer kennt Deinen Weg nicht....

 

Die Narben der eigenen Seele lassen einen die Wunden der anderen Menschen besser verstehen und er-kennen....

 
 
 
therapieFrei
ICH bin und deshalb bin ICH!
Bewusst nehme ich mir die Freiheit,
ein einfacher Mensch zu sein, meiner
Intuition und meinem Herzen folgend.
FREI von jeglicher Therapie-FORM
trage ich auf meine ganz eigene
Weise zu einer fröhlicheren Welt bei :)
 
 

 

Fotogalerie: aussergewöhnlichSein